header

 

kalender

wissenswertes

amusement

billetts

kontakt

hauptseite

galerie

Hier finden Sie allerlei interessante und hilfreiche Infos und Links zur Vorbereitung auf das große Fest.

- ÜBER BOHÈME SAUVAGE

- KLEIDERORDNUNG

- EMPFEHLUNGEN FÜR KLEIDUNG UND FRISUR

- EMPFEHLUNGEN IM WELTWEITEN NETZ

- WEITERE BOHÈME SAUVAGE TERMINE

Flyer

1
11111

 

ÜBER BOHÈME SAUVAGE

... eine Hommage an das Nachtleben der wilden Zwanziger Jahre.

Bohème Sauvage ist keine Party, sie ist ein rauschendes Fest zu Ehren der Helden vergangener Nächte, an welche die Helden der heutigen erinnern. Zu den Freunden und Förderern gehören all diejenigen, die kein(en) Morgen kennen und die jede Nacht so zelebrieren, als wäre es die letzte, denn weniger ist niemals mehr und zuviel ist lange nicht genug.

Es wird parliert, getrunken und getanzt. Und wie getanzt wird, vom Charleston bis zum Swing, vom Tango bis zum Stepp. Ein jeder, der die goldenen Hallen der 'Bohème Sauvage' betritt, taucht ein in eine Welt, in der die Luft voll Goldstaub ist, in der noch in den Morgenstunden Walzer getanzt wird, in der die Damen Fächer und die Herren Monokel tragen, in der Absinth und Schaumwein in Strömen fließen.

Inspiriert durch die französische Belle Epoque, die Berliner Roaring Twenties und die Amerikanischen Swingin' Thirties, wird hier nichts inszeniert, sondern alles in Vollendung zelebriert. So dürfen unsere Gäste ein detailreiches Ambiente und ein glamouröses Bühnenprogramm erwarten.

Während im großen Salon die feinen Damen und Herren ihren Vergnüglichkeiten nachgehen, versammeln sich die Größen der Unterwelt im Casino um ihre letzten Reichsmark zu verspielen, leichte Mädchen kennen zu lernen oder im Separée ihren Geschäften nachzugehen. Holen Sie sich an der Absinthbar einen Drink und gesellen Sie sich an den Poker, Black Jack oder Roulette Tisch. Wir erwarten Sie zu einer weiteren, rauschenden Nacht…

Die 'Bohème Sauvage' findet seit Mai 2005 regelmäßig in wechselnden Etablissements in Berlin statt und hat sich zu einer festen Institution des Berliner Nachtlebens entwickelt. Geradezu legendär ist die 'Bohème Sauvage' Silvestergala im traditionsreichen Berliner 'Wintergarten' als Perle der hauptstädtischen Jahreswechselpompösitäten. Regelmäßige 'Gastauftritte' in anderen europäischen Metropolen erfreuen sich kontinuierlich wachsender Popularität.

Weitere Informationen, Bildergalerien, Presseartikel, etc. finden Sie auf der allgemeinen 'Bohème Sauvage' Webseite: http://boheme-sauvage.de


Bubikopfmode

 

KLEIDERORDNUNG

Es gilt: Im kessen Dress - verrucht und elegant... Bohèmian, Burlesque, Cabaret, Cancan, Dandy, Decadent, Diva, Gala, Ganove, Gauner, Gigolo, Glamour, Glitter, Mafiosi, Moulin Rouge, Variéte, Vaudeville etc.

Im Chic der Zwanziger Jahre, einem Hauch von Fin de Siècle Melancholie, im Zwielicht dubioser Geschäfte und zwischen Varietégirls und Dandys lässt sich für den Bohèmian und Seinesgleichen die Nacht genießen. Auch mit etwaigen Mafiosis und anderen Gaunern können Sie an diesem Abend per Du sein, denn Sie haben nicht viel zu verlieren - außer Falschgeld.

Ob als kecke Dirne oder elegante Diva, als Mafiaboss, galanter Gigolo oder dezenter Gentleman, Swingboy oder Revuetänzerin ein Abend an dem Sie nicht overdressed genug sein können - hier eine Federboa, da eine Perlenkette, Gamaschen, spitzer Schnäuzer... so lässt sich ganz mondän und freizügig dem Glase Absinth beim Pokerspiel frönen.

Besonders anregen möchten wir die Damenwelt zu kreativem Gebrauch von Kopfschmuck und Hüten, sowie aufregender Modellage der Haarpracht (Stichwort: Wasserwelle) und den Gebrauch diverser Make-Up Techniken (Stichwort: Smokey Eyes und blasser Teint).

Unerwünscht, ganz abgesehen von jeglicher moderner Kleidung wie Jeans, T-Shirts, Turnschuhe, etc., sind kitschig glitzernde und geschmacklose Karnevalskostüme, Plastikartikel, schrille Perrücken, pinke Federboas und alles was der Zeit zwischen 1880 und 1940 ganz offensichtlich nicht angemessen ist. Wir appellieren ganz ausdrücklich an Ihren Sinn für Stil und Ästhetik.

EMPFEHLUNGEN FÜR KLEIDUNG UND FRISUR - in und um Köln herum

Wir nehmen gerne weitere Links und Tipps in unsere Liste auf. Bitte senden Sie uns eine Nachricht an bureau (at) boheme-sauvage.de.


KLEIDUNG & ACCESSOIRES

- ANJA KEMPER - Vintage Maßanfertigungen - Köln

- ATELIER MAX - Schneiderei - Köln - Thieboldsgasse 139

- CAPELLERIA - Hüte & Mützen - Köln

- CHRISTA MÜLLER-GOLDER - Vintage Mode - Köln - Benesiusstr. 3

- COVE & CO - Köln/Düsseldorf/Bochum/Essen

- DEADLY DELIGHTFUL - Historische Tänze und Strickmoden

- DIEFENTHAL 1905 - Hüte & Kappen - Köln

- ELLE'GANCE by Burlesque Couture - Neuss

- GLAD RAGS - 20er bis 50er Kostümverleih - Köln

- GOLT & BAER - Schmuck - Berlin und Internetversand

- HÜTE & KAPPEN NACH MASS - Köln

- JOHNS VINTAGE - Mode & Accessoires - Köln

- KLEIDERREICH KOSTÜMFUNDUS - Köln

- KÖLNER KOSTÜMWERKSTATT -Köln

- LAURENCE LELEUX - Hüte und Kappen - Düsseldorf

- LE SALON VINTAGE - Bochum

- LIEBLING SALON-BOUTIQUE - Köln

- MASSNAHME - Herren Masskleidung - Köln

- MEIN WUNDERBARER HUTSALON - Wuppertal

- OPTIKER HOLZ - 20er Jahre Brillen - Boppard

- RETRONIA - Internetversand

- SEBASTIAN HOOFS - Maßschneider - Köln

- SAMMELSURIUM - Verkauf und Verleih - Königswinter

- SALON DE PARIS - Wuppertal

- SALON SAHNESTÜCK - Köln

- SAVE THE LOVE - Mode & Design - Köln

- SILHOUETTE DES ANGES - Köln

- STOCKING SOCIETY - Echte Naht Nylons

- SUBCOUTURE - Vintage & 2nd Hand - Köln - Hahnenstr. 45

- TILAMI HÜTE - Hückeswagen

- VECONA VINTAGE - Internetversand



FRISUR & MAKE-UP


- ANGEL CUT & COLOUR - Düren

- ARISTOCUTZ - Barbershop - Köln

- BARBER-SHOP PROSCHKA - Siegen (nur Herren!)

- CUTCORNER by André - Düsseldorf

- FRISEUR SCHNEIDEKUNST - Königswinter

- FRISEURSALON WASSERWELLE - Köln

- HOMAGE to Hair & Beauty - Köln

- JE SUIS HAIR & Make-Up Art - Köln

- LE ROUGE SCHÖNHEITSSALON - Bochum

- METROPOLIS Haargestaltung - Sabine Schildhauer - Gestaltung authentischer Köpfe und Gesichter der 20er bis 40er Jahre, Termine nach telefonischer Vereinbarung - 0621-1225409 oder per Mail: metropolis@web.de.

- SALON SCHMIDT-SCHNITT - Wuppertal

- SALON ZWEI - Schminksalon - Köln

- PONYCLUB haircut + accessoires - Köln

 
Vecona Vintage

Le Salon Vintage - Bochum

Sebastian Hoofs - Köln

John's Vintage - Köln

Optiker Holz - Boppard

Mein wunderbarer Hutsalon - Wuppertal

Golt & Baer

Retronia

Mode

EMPFEHLUNGEN IM WELTWEITEN NETZ

Swingtime - http://swingtime.de - Hintergründiges zu Swingmusik und mehr

Swingstyle - http://swingstyle.de - Interessengemeinschaft für 20er bis 40er Jahre Alltagskultur, Musik, Mode, mehr

Return to Style - http://return2style.de

La Vie Avant - http://lavieavant.com - Mode, Musik und Lifestyle der 20er und 30er Jahre

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Zwanziger

http://zwanzigerjahre.de

 

WEITERE BOHÈME SAUVAGE TERMINE finden Sie HIER


 IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG